Methoden der Sterilisation

Sterilisation bei der Frau

Erfahren Sie hier mehr zu den verschiedenen Methoden der Sterilisation bei der Frau.

Alternativen zur Sterilisation

Abgeschlossene Familienplanung bei der Frau

Erfahren Sie hier welche Alternativen es zur Sterilisation für die Frau gibt.

Risiken und Nebenwirkungen

Gefahren der Sterilisation bei der Frau

Erfahren Sie hier welche Nebenwirkungen und Risiken eine Sterilisation der Frau mit sich bringen kann.

Sterilisation der Frau

Vorteile der Sterilisation als Frau:

  • Die Sterilisation zählt zu den Verhütungsmethoden mit hoher Sicherheit.
  • Unabhängigkeit, weil man nicht mehr an Verhütung denken muss.
  • Keine Folgekosten.
  • Selten auftretende Nebenwirkungen.
  • Keine systemischen Wirkungen auf andere Organsysteme.

Nachteile der Sterilisation als Frau:

  • Keine absolute Sicherheit. In seltenen Fällen kommt es auch nach einer Sterilisation zu einer Schwangerschaft.
  • Der Eingriff ist endgültig und bedeutet den Verzicht auf (weitere) Kinder.
  • Mögliche seelische Probleme durch die endgültige Unfruchtbarkeit.
  • Risiken der Narkose und der Operation für die Sterilisation.
  • Mögliche Fehlfunktion der Eierstöcke und vorzeitiger Beginn der Wechseljahre (Menopause) bei einem Teil der Frauen
    durch Reduzierung der ovariellen Blutversorgung (R. ovaricus der A. uterina) nach ausgedehnter Tubenkoagulation*
  • In sehr seltenen Fällen kann eine Störung in der Hormonproduktion der Eierstöcke auftreten.